Saison 2014/2015 – Stadiontour, Teil 4.3 – Gelsenkirchen

Früher, in den Siebzigern, Achtzigern, Neunzigern, standen zwei feste Programmpunkte auf dem Plan der WAZ-Volontäre – eine Grubenfahrt auf Prosper-Haniel in Bottrop, und ein Heimspiel des FC Schalke 04 in der Nordkurve; wenn es geht das Revierderby gegen Borussia Dortmund.

Jeder Derbytag ist ein Ruhrpott-Feiertag – und dann passieren auch mal seltsame Dinge. Eine Mannschaft, die furchtbar gestartet ist, besiegt eine Mannschaft, die anderthalb Wochen zuvor das perfekte Reißbrett-Gegenpressing-Spektakel gegen eine Weltklasse-Auswahl aus London hinlegte, mit 2:1. Sachen gibt’s…

Diese Texte entstanden nach dem Revierderby am Samstag, 27. September – meine Tweets findet Ihr auf http://twitter.com/AndiErnst (Datum: 27. Sep.):

Die Einzelkritik, wie immer am Montag (29. September) auch in der WAZ Gelsenkirchen erschienen, findet Ihr hier („Siebenmal Note 2 für die Schalker Derbyhelden“). Die Noten vorab: Fährmann (2) – Uchida (2,5), Matip (2), Neustädter (3,5), Aogo (2) – Höger (3), Boateng (2,5) – Sam (4), Meyer (3), Choupo-Moting (2,5) – Huntelaar (2). Eingewechselt: Clemens (3), Fuchs (-), Ayhan (-).

Die Stimmen zum Spiel habe ich hier („Fans begeistern Schalke-Profis – Heldt: ,Ein Tag der Freude'“) für Euch zusammengestellt. Im Angebot: Keller, Heldt, Matip, Huntelaar und Choupo-Moting.

Beliebter Derbyheld... (Foto: twitter.com/AndiErnst)

Beliebter Derbyheld... (Foto: twitter.com/AndiErnst)

Dennis Aogo blieb etwas länger in der Mixed Zone stehen – das habe ich hier notiert („Schalkes Aogo kontert Hummels – „Er kann sagen, was er will“).

Und ein paar Splitter stehen hier („Welchen Anteil Schalke-Ersatzkeeper Wetklo am Derbysieg hat“).

Am Donnerstag vor dem Spiel (25. September) verfolgte ich die Pressekonferenz in Gelsenkirchen. Folgendes kam dabei heraus:

Einen Überraschungs-Klick-Erfolg gelang mir nach einem kurzen Gespräch mit dem „Quatscher“ (a. k. a. Stadionsprecher Dirk Oberschulte-Beckmann) mit diesem Text („Warum auf Schalke nicht mehr ,Whatever you want‘ läuft“). Diese Zeilen erschienen auch in der WAZ Gelsenkirchen (Freitag, 26. September) und dominierten zwei Tage lang die DerWesten-Klick-Statistik…

Wohin mit dem „entsperrten“ Kevin-Prince Boateng? Was es dazu zu sagen gibt, steht hier („Schalke-Trainer Keller gibt Boateng keine Einsatzgarantie“).

Was Schalke-Trainer Jens Keller und Manager Horst Heldt zum Thema Derby-Motivation zu sagen hatten, steht hier („Schalkes Heldt vor Derby gegen den BVB: „Es gibt keinen Favoriten“).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BVB, FC Schalke 04, Fußball, Gelsenkirchen, Ruhrgebiet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *