Archiv des Autors: Andreas Ernst

Schalke-Reporter

Durch ein paar personelle Moves in den Sportredaktionen der Funke Mediengruppe bin ich seit 1. Dezember 2019 Schalke-Reporter des Hauptsports – mit allen Vorteilen und dem einen großen Nachteil. Alle Spiele sehen, viel durch die Gegend touren, Recherchen; alle beruflichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, FC Schalke 04, Fußball | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schalke-Reporter

Das Jahrzehnt ist um – meine persönliche Bilanz

Das Jahrzehnt ist um! Und überall entstehen diese persönlichen Bilanzen der 2010er Jahre. Hey cool, da mache ich auch mit, auch wenn so eine Liste natürlich immer unvollständig ist. Ist ja qua Geburtsjahr toll, dass sich mein Leben so toll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Jahrzehnt ist um – meine persönliche Bilanz

Podcast-Empfehlung: „Fußball Inside“ – November 2019

Seit etwa einem Jahr beschäftigt mich im Rahmen meiner Arbeit ein, ja, ich muss es schon jetzt so nennen – Liebhaber-Projekt. Es geht um einen Podcast, den wir gemeinsam mit den Lokalradio-Kollegen von Westfunk auf die Beine gestellt haben. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Podcast-Empfehlung: „Fußball Inside“ – November 2019

Auf ein Kabinengespräch mit Tiger und Ata in Bochum – Oktober 2019

Es war ein schöner Oktober-Herbsttag, ein bisschen kalt, ja, aber die Sonne schien so wunderbar. Mein Funke-Sport-Kollege Marian Laske und ich trafen uns in Bochum am Ruhrstadion hinter der Westkurve, da, wo entweder Studenten stehen, die zum Semesterauftakt Gratis-Tickets bekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auf ein Kabinengespräch mit Tiger und Ata in Bochum – Oktober 2019

Erik – oder: Warum ich 55 Tage lang offline bin

Liebe Freunde, regelmäßige Nutzer dieser Seite oder meiner Social-Media-Kanäle! Möglicherweise ist Euch aufgefallen, dass ich mich seit Anfang Juni etwas rar gemacht habe – und das wird bis Anfang August auch so bleiben. Der Grund dafür ist sehr, sehr, sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Erik – oder: Warum ich 55 Tage lang offline bin