Saison 2013/2014 – Stadiontour, Teil 1.3 – Bochum

Nach einer anstrengenden Schalke-Woche brauche ich etwas Abwechslung. Samstag kehrte ich nach dem 4:1 gegen Augsburg erst kurz vor Mitternacht zurück, einen Tag später sitze ich um 12 Uhr schon wieder im Auto. Bochum spielt. Gegen Ingolstadt. Umweg über die Redaktion, Akkreditierung holen (gestern vergessen, grrr). Erreiche die Pressetribüne aber noch rechtzeitig, schnappe mir vorher noch den Energydrink des Hauptsponsors. Wach bleiben, Andi, wach bleiben.

Ach hätten doch auch die Spieler ein paar Dosen des Energydrinks runtergeschüttet.

Diese Texte entstanden exklusiv für waz.de am Sonntag, 6. Oktober:

Der Spielbericht – zehn Sekunden nach dem Schlusspfiff abgeschickt – trägt die Überschrift „0:1 – Das nächste Desaster für den VfL Bochum“ und steht hier.

Die Stimmen zum Spiel („VfL-Vorstand Hochstätter enttäuscht – „Der Wille fehlte“) findet Ihr hier. Im Angebot: Neururer, Hochstätter, Fabian, Jungwirth, Freier und Ingolstadts Trainer Henke.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bochum, Fußball, Ruhrgebiet, VfL Bochum abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *