21. April 2006 – VfL-Burghausen 1:2 – „Nie mehr zweite Liga“

Eigentlich ist mit Überschrift („Nie mehr zweite Liga“), Unterzeile („Haben wir wirklich gegen Wacker Burghausen verloren?“) und Unterzeile zwei („Noch 3 Spiele bis zur 1. Bundesliga!“) alles gesagt. Deshalb besteht auch heute – im Januar 2013, also fast sieben Jahre danach – der Spielbericht aus dem Wort „folgt“.

Ich weiß noch, dass wir wirklich gegen Wacker Burghausen verloren haben (siehe Unterzeile eins) und nach dem Spiel den Burghausener Torwart Uwe Gospodarek mit Ovationen gefeiert haben. Er bekam vom „Kicker“ die Note 1 und war der Mann des Spieltages in der 2. Bundesliga. Fragt mich aber nicht nach den Torschützen…

Also hier noch einmal der vollständige Blog-Eintrag:

folgt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blog - damals, Bochum, Fußball, Ruhrgebiet, VfL Bochum, Weitere Texte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *