Saison 2012/2013 – Stadiontour, Teil 11 – Stuttgart

Kalte Tage nerven. Einen Schal im Auto tragen, mit 45 km/h über die A45 schleichen, sich über die kleinen Erfolge des Tages freuen, wenn die digitale Temperaturanzeige im Smart von -6 auf sommerlich warme -5 Grad springt.

Mit dem Wort „kalt“ ist auch der aktuelle Zustand des FC Schalke 04 einigermaßen treffend zusammengefasst. Fünf Punkte aus sieben Spielen, vier Auswärtsniederlagen in Folge, nicht mehr Bayern-Jäger Nummer 1, sondern Mannschaft aus dem Tabellenmittelfeld. Dazu nochVertragsärger um die Herren Holtby, Huntelaar und Stevens, mächtig schlechte Laune in den Presseräumen und Mixed Zones mit königsblauem Besuch.

So auch in Stuttgart. Minus sechs, manchmal auch minus fünf Grad, Tagesausflug nach Baden-Württemberg. Schwaben. Abfahrt zu Hause um 8.55 Uhr, Treffpunkt mit den Kollegen um 9.45 Uhr am Mitfahrerparkplatz an der A45-Ausfahrt „Lüdenscheid“. Rückkehr um genau 23.47 Uhr. Dazwischen ein 1:3 in der Mercedes-Benz-Arena und viele Diskussionen.

Zu meinen Texten aus Stuttgart geht es hier:

Zur Schalker Einzelkritik („Schalker Abwehr versagte beim VfB Stuttgart“) geht es hier. Der Text erschien mit dem Schlusspfiff online und am Montag in gekürzter Form in der WAZ Gelsenkirchen. Die Noten vorab: Hildebrand (2,5)-Uchida (5), Höwedes (5), Matip (4), Fuchs (4,5)-Neustädter (4)-Jones (5), Draxler (3,5)-Holtby (4)-Marica (3,5), Huntelaar (5). Eingewechselt: Barnetta (-), Pukki (-)

Die Stimmen zum Spiel – von Stevens und Höwedes bis Huntelaar und Hildebrand – gibt es unter der Überschrift „Schalke-Trainer Stevens beklagt ,viel zu viele Fehler'“ hier.

Diesmal waren’s nur zwei Texte, damit wir bei den kritischen Straßenverhältnissen so schnell wie möglich wieder nach Hause fahren konnten.

Nach der Abschluss-Pressekonferenz am Donnerstag, 6. Dezember, verfasste ich folgende Texte:

Die Meldung, dass Christoph Moritz den FC Schalke 04 verlassen wird („Christoph Moritz verlässt Schalke – Wechsel schon im Winter?“), könnt Ihr hier nachlesen.

Die weiteren Infos („Schalke spielt weiter ohne Afellay, Höger und Papadopoulos“) stehen hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, FC Schalke 04, Fußball abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *