Saison 2012/2013 – Stadiontour, Teil 4.6 – Gelsenkirchen

Schalke 3. Sandhausen 0. Mehr gibt es zu diesem unglaublich unspektakulären Spiel nicht zu sagen.

Hier geht’s zu meinen Texten:

Die Einzelkritik („Note 2 für Schalkes Marica beim Pokalsieg gegen Sandhausen“) – verfasst für die WAZ Gelsenkirchen und DerWesten – steht hier. Die Noten vorab: Unnerstall (2,5)-Höger (4), Höwedes (2,5), Metzelder (3), Kolasinac (4)-Jones (3), Moritz (3)-Barnetta (3), Afellay (2,5), Draxler (2,5)-Marica (2). Eingewechselt: Pukki (4), Papadopoulos (3), Huntelaar (-).

Die Stimmen zum Spiel „(Schalke-Kapitän Höwedes freut sich über Tönnies-Lob“) gibt es hier – von Stevens und Sandhausens Trainer Dais bis Höwedes, Huntelaar und, und, und.

Wie sich Timo Hildebrand nach seiner Degradierung zur Nummer zwei fühlt, steht hier („Schalke-Torwart Hildebrand ist extrem frustriert“).

Und was Horst Heldt bei einem möglichen Pokalfinale tragen wird, könnt Ihr hier („Was Heldt nach Schalkes Pokal-Erfolg wettet“) in den Schalke-Splittern nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, FC Schalke 04, Fußball, Gelsenkirchen, Ruhrgebiet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *